... vielgeliebter Wegbegleiter

Auf grüner Wies' am Feldesrand,
Die Blümlein tanzen Hand in Hand,
Gräslein und Käfer freun sich sehr,
Ach, wenn's doch immer Sommer wär'!


Heute stelle ich Euch eines unserer liebsten Bücher vor - schon meine Urgroßmutter hat mir daraus vorgelesen und ich verbinde damit viele Erinnerungen.
**Die Wurzelkinder von Sibylle von Olfers **
in dem im Frühling die Wurzelkinder aus der Geborgenheit des Winterschlafs unter der Erde aufbrechen und als Blumen und Gräser mit den Käfern hinaus in die Welt ziehen, in der sie den ganzen Sommer über verweilen bis die Herbststürme sie weider in die Erde zurücktreiben.
Das Buch ist mit wundervollen Bildern bestückt und die Texte sind kurz und wir können sie natürlich auswendig..... kennt Ihr es ????
Meiner Tochter gefällt es so gut dass Ihre Kinderstühle im Kinderzimmer dementsprechend "umgepinselt" wurden.




Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Tini

Kommentare

  1. Von dem Buch hab ich bisher nur gehört, daß es wunderschön sein soll. Der Stuhl sieht genial aus, wie hast Du das so toll hinbekommen??
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tini, Das Buch hört sich wundervoll an!
    Ich kenne es leider nicht, aber deine Tochter wird sich bestimmt später an jedes Bild erinnern.
    Die Idee, das Buch bildhaft auf den Stühlen weiter leben zu lassen, finde ich wunderbar!
    Hast Du sie selber bemalt und gezeichnet?
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das hab ich ganz vergessen, die "Bemalung" ist natürlich selbst gemacht.... ;-)
    Ganz liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  4. Die Bemalung sieht ganz zauberhaft aus, leider kann ich nicht so gut malen...
    Einen schönen Abend!
    LG, Imke

    AntwortenLöschen
  5. Entzückend!!!- ach ich liebe meinen Sohn sooo sehr und hatte mir auch einen Jungen gewünscht -
    aber so Mädchensachen .... wie schööööön ;0)))

    herzlichst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine wunderschöne Idee dieses schöne alte Kinderbuch auf einen Stuhl zu zaubern.
    Einfach Traumhaft, ich liebe diese Geschichte.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Bilderbücher und habe das Buch auch hier!
    Die Idee, Stühle danach anzumalen finde ich total schön (ich könnte es allerdings nicht, da ich nicht malen kann)!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tini,
    die Stühle sind wunderschön geworden. Ganz, ganz bezaubernd. Wir mögen das Buch auch sehr - ein zeitloser Klassiker.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen