mmmhhhh...... Köstlichkeiten

Draußen ist es bitterkalt und ..... wir schlemmen königlich. Ich habe mich zum ersten Mal an ein Wild Rezept gewagt. Es ist gar nicht so schwierig wie ich dachte. Es gab gerade Hirschragout nach einem Rezept von hier.
So sah das Endergebnis aus. Ich weiß, man hätte es bestimmt besser Anrichten können, aber meine hungrigen Schleckermäuler konnten es nach 90 Minuten Warten nicht mehr aushalten und dann musste es seeeeeeeeeehhhhhhhr "schnell" gehen ;-)


Als das kleinste Schleckermäulchen dann endlich in seinem Bettchen selig schlummerte habe ich mit dem etwas größeren Schleckermaul die Apfel-Marzipan-Muffins von hier gemacht.


Danke liebe Malin Jo, dass Du das Rezept extra noch "nachgereicht" hast.


Im Haus duftet es herrlich nach Marzipan und Mandeln und wir warten ungeduldig auf die Beendigung eines Mittagsschläfchens und das Klingeln der Uhr am Backofen.

Alle Karten sind geschrieben, die Päckchen gepackt, der Schnee hat alles in ein zauberhaftes Winterkleid gehüllt, der Papa hat Zeit zum spielen........

ja, wenn das nicht so ziemlich Weihnachtlich ist !!!!!

Ich wünsche Euch auch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße von Tini


Kommentare

  1. Liebe Tini,
    ...das sieht ja sooo lecker aus...man kann das leckere Essen förmlich richen.
    Mein Göttergatte ist ein leidenschaftlicher Koch und brutzelt gerade auch etwas leckeres in der Küche.
    Einen gemütlichen Abend noch wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich kanns auch riechen!!!Einen wundervollen vierten Advent und GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuu,meine Güte da wäre ich gerne am Tisch dabei gewesen-soooo lecker..ich wünsch Dir ein ganz tolles Weihnachtsfest-liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen