Lieblingsfarbe Herbst


… genau das ist der Herbst in seiner ganzen Pracht und Fülle - meine Lieblingsfarbe. Was für ein Spektakel auf Wiesen und in den Wäldern. Ich liebe diese herrlichen Goldtöne. 



Heute hat es den Liebsten und mich wieder einmal in die Weinberge hinter dem Haus gezogen. Auch der angrenzende Wald ist mein persönliches Highlight um Schätze zu finden. Und das habe ich getan. 


Wundervolle Motive für die Kamera und zum späteren Genießen, wenn die Herbstpracht vom Winter abgelöst wird ;-)


Viele kleine unscheinbare Schönheiten die für mich ganz besonders sind. 


Und ganz nebenbei wurde der Kofferraum immer voller und voller. Alles meine Schätze! Früher haben die Kids noch geholfen beim Sammeln, jetzt schaff ich das ganz alleine ;-)


Und zu Hause habe ich dann das ganze Geäst zu einem schönen Herbstkranz verarbeitet.


Erst habe ich die "Lianen" (leider weiß ich gar nicht was das ist, aber perfekt zum Kranz binden) zu einem Kranz gewunden. Die halten super auch ohne Draht und Schnur einfach nur durch Fädeln.



Und dann kamen natürlich noch die schönen Lärchenzweige dazu, die ich allerdings mit dünnem Silberdraht fixieren musste, da nicht alle Zweige frisch waren und gebrochen wären beim Winden.


Jetzt ist der Kranz fertig und wartet auf seinen weihnachtlichen Einsatz vor der Haustüre. Im Moment ist er zu winterlich für mich! Dafür genieße ich den November noch zu sehr. 



Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende und viele tolle Herbsteindrücke.

Liebe Grüße von Tini

Kommentare

  1. OHHHH der KRANZ is wunderscheeeeen
    wenn dann muas ma jetzt no schnell gehen
    wenn der SCHNEE da is ,,,,is nimmer sooo leicht

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Der Kranz ist ja wunderbar!
    Ich muss demnächst auch mal in den Wald und die Augen offen halten. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen