Bernstein - das Gold der Ostsee


  

„Bernstein“- ist kein Stein, kein Mineral, kein Halbedelstein, sondern organischen Ursprungs. 

... und irgendwie dachte ich immer nur ältere Semester tragen Schmuck dieser Art. 

Aber nein, an der Ostsee gibt es ganz herzallerliebste Schmuckstückchen aus Bernstein, die sich wirklich sehen lassen können. 

Unglaublich - ich hätte es nie gedacht. 

Das haben wir in Ribnitz - Damgarten an der Ostsee näher untersucht.....

wir waren nämlich hier:

 Bernstein ist vor mehr als 50 Millionen Jahren durch das Abtropfen eines Naturharzes von einer speziellen Baumart entstanden.

Bernstein lädt sich beim Reiben an Wolle elektrostatisch auf und ist brennbar. Er ist ganz besonders leicht und in Süßwasser sinkt auf den Boden - in Salzwasser (konzentrierter Lösung) jedoch kann er schwimmen. 
Bernstein kann man mit einem scharfen Gegenstand ritzen, man kann ihn bohren, schleifen und polieren.

 Und genau das haben wir nach unserem Besuch im Deutschen Bernsteinmuseum auch getan. 






.. und Bernstein kann man mit etwas Glück auch heute noch am Strand finden. 






Nachdem wir das alles wußten, sind wir natürlich mit ganz neuen "Voraussetzungen" an den Strand gegangen. ;-) 

Meine Kids kamen sich vor wie Goldschürfer, Schatzsucher etc. in ganz geheimer Mission (denn sonst niemand am Strand wusste von dem wertvollen Gestein... klar, oder?)

Auf jeden Fall hatten wir ziemlich viel Spaß beim Schleifen und Polieren der  Schmuckstücke und auch heute,
 ein paar Wochen danach werden sie noch "umgelegt".


Vielleicht kommt ja von Euch auch jemand einmal in die Gegend des Bernsteins. Es ist auf jeden Fall mit Kindern eine tolle Sache.

Liebe Grüße
Tini

Kommentare

  1. Hallo Tini,

    Tolle Andenken haben eure Kinder da bekommen. Ich finde das sehr schön und genieße auch das sammeln am Strand sehr.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt, das haben wir auch mal gemacht und mein Sohn hat ebenso so eine Kette, eine tolle Sache!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tini,
    Bernsteinsuchen ist toll. Das haben wir vor ein paar Jahren fast jeden Tag unseres Urlaubs gemacht. Wir haben damals auch tatsächlich welche gefunden, über tausend Stück. Klingt gewaltig, nicht wahr? Es passen aber alle in eine Hand, so klein sind sie.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!!!
    Als Kind fand ich diese Steine auch immer ganz toll. Bei uns ist auch jedes Jahr eine kleine Ausstellung in der Nähe...

    Liebe Grüße
    NIcole

    AntwortenLöschen