Der Sommer ist so schön! Sommer Pics I.

... so lange habe ich mich nicht mehr hier gemeldet. 

Wir genießen den Sommer! 

Morgen beginnt unsere 4. Ferienwoche - Herrlich, dass wir noch ein bisschen "Zeit" haben bevor der richtige Alltag uns alle wieder hat. 

Unser Held im Haus Nummer 13 ist seit einer Woche wieder fleissig.... manchmal haben wir da schon ein schlechtes Gewissen, wenn wir ganz "faul" im Schwimmbad liegen oder andere tolle Dinge tun. 

Aber am Abend wird dann ferienmäßig weitergenossen mit kompletter Mannschaft und dem Wetter angepasst ;-)



Unser Highlight in der ersten Ferienwoche war definitiv die Ernte. Der Kleinste im Haus hatte sich schon im letzten Jahr für das Mähdreschen begeistert und nun durfte er hautnah dabei sein.


Könnt ihr den türkisen Knirps im Mähdrescher erkennen? 
Ich glaube der Landwirt wurde intensivst interviewt ;-)




 Wusstet ihr wieviel Staub am Feldrand ankommt wenn man bei der Ernte zusieht?



 ... ich weiß es jetzt und mein Fotoapparat auch :-(

Ganz kleine Partikel, die man kaum noch aus den Ritzen bekommt. Ich arbeite immer noch daran, alles zu säubern. Habt ihr da irgendwelche speziellen Tipps? Wie reinigt ihr Eure Spiegelreflexkamaras?


Herrlich war es trotzdem und die leuchtenden Augen des kleinen Mähdrescher Fahrers sind mir das absolut wert!!!!! 

Beim nächsten mal mehr von unseren Sommerhighlights....

Tini

Kommentare

  1. Hallo liebe Tini!
    Ich wohne am Feldrand und vor kurzem wurde auch bei uns gemäht. Ich musste schmunzeln, weil auch ich einen Post darüber gemacht habe. Gott sei Dank kam bei uns an dem Tag der Wind aus einer anderen Richtung, so dass ich und meine Kamera vom Staub verschont geblieben sind. Es gibt so ein kleines "Puste-Teil" im Fotofachhandel. Ich weiß nicht genau wie das richtig heißt. Ansonsten weiß ich auch keinen Rat.
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Beeindruckende Fotos!
    Viel Glück mit Deiner Kamera und noch schöne Ferien (uns geht es grad´auch so, dass der Mann ständig am Haus zu tun hat und wir Mädels ein schlechtes Gewissen haben)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tini,

    super Bilder, sie erinnern mich an meine Kindheit. Ich war so oft ich konnte bei Oma auf dem Lande. Herrlich!
    Für das Reinigen der Kamera kann ich dir leider keinen von mir getesteten Tipp geben, vielleicht versuchst du es mal mit einem weichen kleinen Pinsel.

    Sonnige Grüße,

    Sylke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für wunderschöne Bilder! Na, da war der kleine Mann aber glücklich. Mein Sohn ist früher auf dem Weg zum Kindergarten immer ganz begeistert von der Straßenreinigung gewesen, bis ein so netter Mann ihn mal mit durch die Stadt nahm, auf dem Fahrzeug. Mein Sohn war allerdings so glücklich, das er keinen Ton heraus brachte:)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tini,
    in Fotoläden gibt es richtige Reinigungssets für Kameras. Weicher Pinsel, weicher Lappen gehen aber auch.
    Die Fotos lohnen aber den Streß. Vor allem das Foto auf dem man den ganzen Staub sieht, ist Dir super gelungen.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche.
    Katala

    AntwortenLöschen