1. März oder #Frühlingkomm




Obwohl schon wieder Schnee angekündigt ist strahlt die Sonne heute Morgen von einem fast blauen Himmel auf uns hinab. Herrlich! 

Der erste März könnte nicht besser beginnen. Trotz Schnupfen Nasen und Dauerfrieren (so kommt es mir jedenfalls vor) freue ich mich auf den Frühling. Wenn man ganz genau hinsieht kann man ihn schon erahnen.


 




Hier im Lieblingsgartencenter wird zurzeit angebaut und vergrößert und natürlich konnte ich nicht anders und war schon vor der großen Neueröffnung ein bisschen in den Frühblühern stöbern. Einige sind zu mir in den Einkaufswagen gehüpft. Ich konnte nichts dagegen tun.

Ganz besonders angetan haben es uns die Vögel im Garten. Wir haben ihnen zu dem bestehenden Nistkasten für Kohlmeisen noch zwei weitere gebaut mit kleinerem Loch für Blaumeisen.
Jetzt herrscht große Aufregung im Garten, aber die Frage, wer nun einziehen darf ist wohl noch nicht geklärt. Es ist spannend das alles zu beobachten und die Kinder und ich haben viel Spaß mit unserer kleinen "Neubausiedlung".



Foto aus dem letzten Jahr Kohlmeise beim Füttern

Im letzten Jahr hatten wir eine Kohlmeisenfamilie direkt vor dem Wintergarten Fenster im Nistkasten und den Tag als endlich alle ausgeflogen sind haben wir natürlich nicht verpasst.



Eine der 5 jungen Kohlmeisen im letzten Jahr 10 Minuten nach dem ersten Ausflug.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche 

Liebste Grüße 
von Tini




Ganz besonders gut gefallen mir ja 
diese beiden Gesellen, sie würden 
wunderbar zu unseren Vöglein draußen 
auch hier drinnen eine gute Figur 
machen. 



Unser Vogelhäuschen ist ein 
Futterhäuschen und ein Nistkasten 
in einem, je nach dem was man 
lieber mag.

Kommentare

  1. Jetzt musste schmunzeln, ich friere nämlich auch dauernd (allerdings liegt bei uns auch Schnee!).
    Der Mistkasten ist ja toll. Ich drücke die Daumen, dass auch dieses
    Jahr wieder Vögel einziehen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Blau ist der Himmel bei uns heute auch, allerdings hat es gestern kräftig geschneit. Aber jetzt darf der Frühling gerne kommen.

    LG verena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tini,
    so blau war der Himmel heute nicht bei uns. Heute morgen war alles weiß, jetzt spickt die Sonne aber schon etwas vor. Deine Bilder sind wunderschön. Toll die Fotos der kleinen Kohlmeise.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Wir werden heute unseren Nistkasten sauber machen, damit die Meisen ihn wieder nutzen können.
    Letztes Jahr wurde er sehr gerne genutzt und ein Mal konnten wir die Kleinen sogar beim ersten Flug beobachten. So süß!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen