Verliebt in meinen Garten


...  heißt ein Buch in das ich immer mal wieder gerne schaue. 
Einige von Euch haben es bei mir im Küchenregal schon entdeckt. Und da ich Martina von Schneesternchen versprochen habe darüber zu berichten tue ich dies am besten gleich  (dann passt der Post ein wenig zu dem letzten mit den eher "unerschwinglichen" Pflanztischen)


Das Buch ist wunderschön aufgemacht aber man lernt es erst schätzen, wenn man sich einige Zeit darin vertieft hat. Die Autorin Laetitia Maklouf erzählt aus ihrem Leben und gibt Tipps für Garten, Balkon, Küche etc. Rezepte werden genauso preisgegeben wie nähere Informationen über Pflanzen. 



Es ist ein wunderschönes Buch zum schmökern und Ideen sammeln. 

Um die Rezepte und Tipps umsetzen zu können gibt es am Ende des Buches eine "Lustliste" mit Pflanzen, die Frau Maklouf bereits in ihrem Gärtchen hat oder gerne hätte. Hier werden dann Name, Herkunft und Lebensraum aufgeführt, eine kurze Beschreibung, den Boden, Standort, Wuchs, Blüte und noch interessante Anmerkungen. 



Zum anlegen eines Gartens ist es vielleicht nicht geeignet - aber es bietet jede Menge wertvolle Zusatzinformationen.



Auf jeden Fall lesenswert!

Liebe Grüße von Tini

Kommentare

  1. ...ohja...da gebe ich Dir Recht!!!Tolles Buch!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut ja wirklich sehr interessant aus das Buch.. Dann gleich mal auf die Liste *haben wollen* :) ..

    Deinen Post mit den Pflanztischen hatte i auch gelesen und die wirklich schönen sind wirklich sündhaft teuer.. Und da erst einmal das Innenleben unseres Häuschens Vorrang hat bleibt dies wohl noch ein Träumchen, denn i denke nicht das Herr Jelo soooo viel für einen *Pflanztisch* ausgeben wird ;) (wo er ja eh nicht wirklich was mit gärtnern am Hut hat) .. Okay dafür i das Doppelte, dann gleicht es sich wieder aus :) ..

    Herzliche Grüße, Ela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tini,

    vielen Dank für diesen Tipp! Ich mag Garteninspirationen und plane auch schon für die kommende Gartensaison. Bei dem momentanen Wetter kann man auch nur in schönen Ideen schwelgen, denn es ist nix halbes und nix ganzes (kein Schnee, Sonne auch nicht, dafür Sturm und grau, brrrrrrrrr). Hab eine schöne Woche, viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich ! Hört sich gut an, werde ich sofort bestellen. Das perfekte Geschenk für eine liebe Freundin.

    Einen schönen Abend wünscht

    Annika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tini..allein schon der Titel spricht mir aus der Seele:-) danach muss ich mich beim nächsten Stadtbummel unbedingt umsehen..vielen Dank für den Tipp..übrigens ist so ein Pflanztisch im Garten einfach toll...ich habe auf der Terasse einen ganz schlichten und günstigen zum Dekorieren stehen..einen habe ich zum Geb. vor Jahren geschenkt bekommen und einen sehr rustikalen hat mir mein Mann letztes Jahr selber gebaut und ich habe ihn gestrichen..du wirst bestimmt noch fündig und wirst daran deine Freude haben:-) LG Irene

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tini,

    dieses Buch kannte ich noch gar nicht und danke dir sehr für den Tipp.

    Da ich unseren Garten auch sehr liebe, werde ich es gleich auf meine Geburtstags-Wunschliste notieren.

    Liebe Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tini,
    ein schönes Buch, leider habe ich gar keinen Garten. Ich bin gerade auf deinem Post von 2009 gelandet, wo du eine Küchenmaschine gesucht hast....für was hast du dich eigentlich damals entschieden? Habe das nicht gefunden. ;-)

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  8. ein schönes buch, danke für die inspiration ;-)
    wünsche dir einen schönen abend
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  9. Klingt sehr interessant und vielversprechend! Und wie süss ist die weisse Blume in der Teetasse!!
    Danke für diesen Buchtipp!
    Grüße, Svet

    AntwortenLöschen
  10. Hört sich gut an (und sieht gut aus). Hab mich mit dem Garten seit unserem Umzug im letzten Sommer kaum beschäftigt. Ich gehe mal davon aus, dass die Lust mit dem Frühling kommt...

    AntwortenLöschen
  11. HI liebe Tine !

    Danke für den Tipp ! Schaut auf alle Fälle sehr vielversprechend aus dieses Buch !
    Ich bin ja leider nicht der " grüne - Daumen- Typ " - bei mir klappt das gärtnern nicht so wie ich das gern will...
    , aber ein schönes Buch hat man immer gern :)
    schick dir glg, melanie

    AntwortenLöschen