Auf dem Weg in den Süden - Toskana wir kommen !




Herrlich war es! Einfach unbeschreiblich schön. Das Wetter hat gestimmt, das Ferienhaus war ein Traum und alles andere auch.

Einige haben unsere Toskana Reise in der letzten Woche schon auf Instagram verfolgt und ganz liebe Kommentare da gelassen, vielen Dank dafür.  

Letzte Woche Freitag haben wir uns mit dem Auto auf den Weg zum Comer See gemacht. Cernobbio war unser Ziel um die lange Fahrt in die Toskana etwas aufzuteilen. Leider hatten diese Idee noch gaaanz viele andere uns so hat die Fahrt dann doch länger gedauert als gedacht. 

Eine schöne Unterkunft mit dem richtigen Flair und Charme den ich mir zu Beginn der Urlaubs gewünscht habe ist die Albergo Trattoria la Vignetta in Cernobbio. Sehr einfach aber völlig ausreichend für eine Nacht und gemütlich. Wir hatten sogar ein Zimmer zu viert mit Seeblick!




Vom Hotel kann man direkt in den Ort laufen, wo es viele kleine schöne Geschäfte, Cafés und Restaurants gibt, unter anderem auch Harry's Bar (das orangefarbene Haus auf dem Bild unten) direkt am See. Hier trifft man sogar auf George Clooney ab und zu. (Leider war uns das nicht vergönnt).


Bevor es am nächsten Morgen Richtung Gotthardtunnel weiter ging haben wir noch einen Abstecher nach Como gemacht. Auch hier gab es nur wunderschöne alte Häuser an tollen Straßen und Plätzen zu bewundern und natürlich den Seeblick, der einzigartig ist.



Die Farben der Häuser, der Baustil und die ganze Umgebung lassen so richtig Urlaubsfeeling aufkommen. Leider war die Zeit viel zu kurz hier am See und so haben wir uns dann doch schweren Herzens wieder in den Stau gen Süden eingereiht.






Wenn ihr Lust habt, noch weitere Fotos unserer Reise zu sehen, schaut doch bald wieder hier vorbei, wenn ich im nächsten Post über unsere Ausflüge nach Pisa, Lucca, Sienna, Florenz, Cecina und Livorno berichte. (meine Fotos könnten jedoch mehrere Blogbeiträge füllen, denn ich habe die Kamera fast nicht vom Auge bekommen so schön fand ich alles!)

Nicht zu vergessen mein absoluter Lieblingsort in der Toskana - San Gimingnano!


Liebe Grüße schicke ich Euch allen.

Tini

Kommentare

  1. Liebe Tini,

    das ist ja nett - wir waren auch in der Toskana, in der Nähe von San Gimignano. Nur war ich leider zu urlaubsreif, um viel zu fotografieren. Umso mehr freue ich mich jetzt auf Deine Bilder...

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder hast du uns da mitgebracht ! Da bekommt man gleich Fernweh
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. ohhhh das ist eine tolle Gegend, in der Du gereist bist und wir wollen im September hin, um zu radeln.
    Da freue ich mich sehr über Deine Bilder und notier mir schon mal die schönsten Fleckchen Toskana :-)
    Viele Grüße aus dem Geniessergarten von Renate

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder.
    Das war bestimmt ein wundervoller und genussreicher Urlaub!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen