Florenz

Bevor ihr so gar keine Lust mehr habt auf meine Reisebilder kommen hier ein paar Eindrücke aus Florenz. 


Der historische Stadtkern von Florenz ist relativ übersichtlich. Wir haben alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen können.




Die Kirchen San Marco, Santa Croce, San Lorenzo, den Duomo, Campanile und Baptisterium, Palazzo Vecchio, Palazzo del Bargello, Ponte Vecchio über den Arno und dann zum Palazzo Pitti. 



Schöne Einkaufsstraßen und große Palazzos mitten im Zentrum verkürzen die Laufzeiten enorm, da man von den imposanten Gebäuden relativ leicht abgelenkt ist und aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kommt. So viel Geschichte auf einem Fleck ist für einen Tag recht "erschlagend" aber unglaublich spannend.



Die Uffizien haben wir von außen betrachtet, uns jedoch nicht in die Schlange zur Besichtigung eingereiht, dafür aber umso lieber in die etwas übersichtlichere Schlange der nächsten Gelateria ;-) Ich konnte am Ende gar nicht mehr mitzählen - aber es wurden so einige Eis am Tag verzehrt. 


Die älteste Brücke von Florenz, die Ponte Vecchio hat es mir schon immer besonders angetan. 




Bestimmt könnt ihr Euch vorstellen warum, oder? Genau - die tollen Schmuckgeschäfte auf der Brücke sind der absolute Wahnsinn. 


Eine Goldschmiede nach der anderen spezialisiert auf antiken und modernen Schmuck - was will man mehr? Ich hatte schon lange vor dem Urlaub gespart um mir auf der Brücke einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen.  :-)



Den schönsten Blick auf Florenz hat man jedoch von San Miniato al Monte. Einfach unbeschreiblich!!!!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße von Tini


Kommentare

  1. Die Brücke mit den Häusern darauf ist ja grandios!
    Danke für die schönen Impressionen.

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  2. Schwärm ♥♥♥ - da kommen Jugenderinnerungen hoch !!
    Wunderschön, vielen Dank für diese tollen Bilder,
    xxx
    Fräulein KidsliKids

    AntwortenLöschen
  3. Was man bei einem Blogbummel nicht alles findet... einen Ausflug in meine Lieblingsstadt an meinem Geburtstag *lach* - da muss ich doch glatt einen Kommentar hinterlassen!

    Herzliche Grüße aus dem Farbenhaus,
    Petra

    AntwortenLöschen