Impressionen & eine Frage


ich habe mich in der letzten Zeit etwas rar gemacht und überhaupt nicht bemerkt wie mir das Bloggen fehlt. Seit dem ich nun wieder hier an "der Kiste" sitzte... bin ich sofort versunken in den wundervollen Fotos, Texten und kreativen Werken die ihr alle zeigt. Ich glaube es handelt sich um so eine Art Suchtverhalten. Man kommt einfach nicht davon los wenn man wieder "dran" ist und wenn der Computer in mein Sichtfeld gerät so sitze ich schon..... ;-) Wahnsinn!!!!

Stellt Euch vor unser Kleinster ist in der letzten Woche in den Kindergarten gekommen und es ist gar nicht so einfach wie ich dachte... immer noch etwas tränenreich .... aber ich lasse ihm Zeit sich daran zu gewöhnen und hole ihn schon früher als üblich ab. Ich sehe ihm dann förmlich an wie glücklich er ist und stolz, dass er im Kindergarten war..

Jetzt aber zu meinem eigentlichen Post... mein Bla Bla interessiert Euch bestimmt nicht....
...mir ist aufgefallen, dass ich Euch noch nicht meinen neuen Küchenhelfer vorgestellt habe... erinnert ihr Euch an meine Überlegungen bezüglich des Weihnachtsgeschenkes???? Ja und hier ist das gute Stück nun. Es ist eine Kenwood geworden auch wenn ich das Design der Kitchen Aid etwas gelungener finde.



... und passend dazu die Muffins vom Wochenende...


... meine Feld, Wald und Wiesenblümchen bzw. aus Nachbarsgarten - Blümchen...


... und die Stiefmütterchen im Garten, die gerade so schön blühen...

und eine Frage:

hat jemand von Euch ein gutes Rezept für selbstgemachtes Eis?
Wir feiern am Donnerstag den 2. Geburtstag unseres kleinen Kindergartenmeisters... und er hat sich Eis gewünscht.
Ich habe nun auf diversen Internet Seiten jede Menge Rezepte gefunden, aber natürlich soll es ja auch schmecken... deshalb meine Bitte, wenn ihr ein tolles, einfaches und erprobtes Rezept habt wäre ich so dankbar, wenn ihr es zu mir "rüberbeamen" könntet :-)


Liebe Grüße schicke ich Euch
Tini

Kommentare

  1. Liebe Tini,
    natürlich interessiert dein "Bla-Bla", wie du es nennst. Es ist doch ein wichtiger Schritt, wenn die Kinder in den Kindergarten gehen. Bei uns war es damals auch anders als erwartet. Ich dachte, dass Samuel sich schwer tun würde und es ging von Beginn an richtig gut. Bin schon gespannt, wie es bei meinem Kleinen wird.

    Ich habe letzte Woche ein Eisrezept gepostet, weiß aber nicht, ob es für dich geeignet ist. Man sollte es nämlich sofort essen. Schau einfach mal.

    Deine Küchenmaschine sieht doch toll aus. Ich habe überhaupt keine :).

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tini, mit einem Eisrezept kann ich leider nicht dienen, aber ich wollte Deine Bilder loben... Wunderschön. Und ich wollte Dich bestätigen: Sucht ist wohl das richtige Wort für das Bloggen. ABER es macht ja auch (etwas) Spaß... Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tine,
    wow, diese Küchenmaschine ist ja auch toll.. ich habe eine Kitchen Aid.. und ich liebe sie über alles.. nur beim Hefeteig, da lässt sie mich manchmal hängen.. da springt die ganze Maschine... Ein Eisrezept kenn ich... ich nehme immer Sahne... und tiefgefrorene Früchte.. ein bisschen Zucker und ruck zuck ist dein Eis fertig.. tolle Bilder zeigst du uns da.. gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tine,
    deine Küchenmaschine ist ja toll, auch wenn ich ehrlich sagen muss, die Kitchen Aid hat es mir vom Aussehen angetan. Tolle Bilder und dein, wie du sagst, blabla interessiert immer!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Ja ich finde auch bloggen ist eine Sucht; ich muss leider demnächst eine Blogpause machen und kann mir schon jetzt gar nicht vorstellen, wie das sein wird. Das Bla Bla interessiert mich schon. Mein Sohn tut sich auch etwas schwer bei der Tagesmutter und für die Mama ist es ja auch eine Umstellung. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. ....tolles Küchenteil...kann man bestimmt wunderbare Dinge zaubern!!
    Die Kindergartenanfangszeit war bei meinen Mädels auch tränenreich... geht aber schnell vorbei!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Blumenfotos besonders das von den Stiefmütterchen ist traumhaft.Sehr leckere Muffins, ich drücke die Daumen, dass der Kleine bald im Kindergarten Freunde findet und ger hingeht. Das wird sicher noch.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tini,

    herrliche Fotos hast du gemacht! Die tränenreiche Anfangszeit im Kindergarten geht zum Glück recht schnell vorbei.
    Und zu deiner Frage: Ich hatte vor 3 Wochen mal ein Eisrezept gepostet, von dem sind wir absolut begeistert. Es ist schnell und einfach und schmeckt tatsächlich wie aus der Eisdiele.
    Ich schick dir mal den Link, falls du mal schauen willst:http://rosa-rot.blogspot.com/2010/04/mal-was-kaltes.html
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen