von Herbstkränzen und Glück


Der schönste Herbstkranz ever hängt in meiner Küche. Ganz verliebt bin ich in ihn und kann mich gar nicht sattsehen. In "meinen" Herbstfarben und wünderschön macht er mich glücklich, jedes Mal, wenn ich die Küche betrete. 

 
 
So leicht ist das. Man stelle oder hänge mir einfach ein paar Blümchen hin und schon isse glücklich. Herrlich, oder? 

Ich glaub der Liebste im Haus weiß gar nicht, dass es soooo einfach ist.


 


Den traumhaften Herzherbstkranz hat mir meine Mutter gemacht - und ganz unverhofft einfach vorbei gebracht. Das sind die schönsten Geschenke! 
Danke Mami!!!



Auch im Garten haben sogar die Rosen herbstlichere Farben angenommen und zu ihrem sonst ganz hellen weiß hat sich ein rosa-rot-braun Ton dazu gesellt, der es so aussehen lässt, als ob sie sich auf den Herbst eingestellt hätten. 



Mein neues Vogelhäuschen durfte neulich kurz Probe stehen. Ich weiß, noch viel zu früh, aber vielleicht können die Vögel dann ja schon mal meinen Garten in ihr Navi mit aufnehmen, damit sie mich im Winter besser finden. Sie dürfen alle kommen! 



Ich wünsche Euch allen noch eine gute Restwoche! Bleibt gesund. 

Liebe Grüße von Tini

Kommentare

  1. Wie schön! ❤️ Sieht so toll aus...
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tini,
    zuerst mal "Alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag!" :-)
    Der Herbstkranz bzw. -herz ;-) schaut wunderschön aus.
    Drück deine Mama! Meine Mama macht mir auch immer wieder einen Kranz für die Tür.
    Ich zeig ihr mal dein Herz ;-) so als Anregung ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Der Kranz ist wirklich wunderschön. Was da alles hineingearbeitet wurde.
    Und dann noch von der Mutter geschenkt, na da wäre ich aber auch glücklich!
    Liebe Grüße
    Jutta
    OP.S. ich hoffe der Liebste hat den Wink verstanden ;-))

    AntwortenLöschen