die neue Kamera

Bei uns ist in dieser Woche eine neue Kamera eingezogen. Ich hätte es nie gedacht ich habe nun neben meiner Spiegelreflexkamera und den Objektiven, die manchmal schon ein enormes Gewicht haben (ihr kennt das ja) eine Bridgekamera (keine Systemkamera und somit keine extra Objektive). 



Ein großer Schritt (eher Überwindung) für mich aber nach vielen Recherchen im Internet und diversen Testberichten habe ich mich für ein Schätzchen entschieden, welches nun für Schnappschüsse und kleine Videos in der Familie zuständig ist. Die Entscheidung war gar nicht so einfach! Meine Tasche ist enorm leicht dadurch und ich freue mich nun die Kamera wieder öfter mitzunehmen. 




Es gibt so viele verschiedene Modelle auf dem Markt und auch so viele verschiedene Größen und Abmessungen, dass ich mich trotz der Vorgabe nach einer kleineren Kamera doch wieder für ein ziemlich kompaktes Modell entschieden habe. 




Dafür ist die Kamera sehr vollgepackt mit features und man hat immer alles dabei. Schön ist, dass man beim Fotografieren richtig was in der Hand hat, der Kameragriff ist ein Genuss ;-)



Es ist die Lumix DMC-FZ1000EG mit einem extrem tollen Zoom. Ich bin immer noch völlig geflasht von den Möglichkeiten dieses Modells. Natürlich muss ich noch ausprobieren und testen aber was ich bisher entdeckt habe, ist wirklich eine tolle Alternative zur Spiegelreflex. Meine Canon bleibt natürlich weiterhin die Nummer 1, die Lumix ist jedoch drauf und dran ein echter Liebling zu werden. Das frei schwenkbare Display und die Wi-Fi-Fähigkeit machen sie zu einer tollen Ergänzung. 

Die Fotos (bis auf das letzte) sind alle mit der neuen Kamera entstanden. Ihr seht bei mir sind dekotechnisch schon die "Osterhasen los".....

Zu gerne hätte ich für die neue Kamera noch einen Kameragurt von imo. Die sind so schön und bequem zu tragen, dass ich den Unterschied zum mitgelieferten Strap gleich gemerkt habe (nicht nur optisch). Meine Spiegelreflex hat seit meinem Geburtstag vor drei Jahren so ein tolles Band. Besonders praktisch ist, dass man es auch ausklicken kann und bei nicht Gebrauch nicht umständlich abfriemeln muss. 




Also liebste Wunscherfüller, falls ihr das lest, dürft ihr mich gerne noch mal nach meinem Lieblingsdesign fragen ;-)

Ich gehe jetzt noch ein bisschen fototechnisch experimentieren. Liebste Grüße an Euch alle in den weiten des Internets und bis bald wieder. 


Tini

Kommentare

  1. Liebe Tini,
    tolle Kamera. der Kameragurt würde mir auch gefallen, der ist hübsch. Ich drück dir die Daumen, dass es was wird mit dem Gurt.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. na dann kommen jetzt ganz viele neue fotos:)
    schön
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tini, ich würde mal sagen, das hat sich gelohnt. Also die neuen Kamera, denn die Fotos sind sehr schön. Und ein bisschen Ostern ist auch schon bei dir :-). Hübsch. Viele liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolle Kamera! Ich hattee ein Vorvorvorgängermodell! Und war mit ihr immer sehr sehr zufrieden.
    Habe mit ihr fast 10 Jahre (!) lang fotografiert. Vor einem halben Jahr durfte sie in den wohlverdienten Ruhestand.
    Die Lumix wurde von einer Spiegelreflex abgelöst!

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen