noch ein Gedicht und Impressionen ....


... ich habe aufgeräumt, umgeräumt, dekoriert und Platz gemacht. Nach der wundervollen gemütlichen und winterlichen bzw. weihnachtlichen Dekoration war es mir nach Luft, Licht und ein bisschen Farbe.








Dabei ist mir die ganze Zeit das Gedicht von Eichendorff durch den Kopf gegangen.
Kennt Ihr es?
***
Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst Du nur das Zauberwort.
* Joseph von Eichendorff *

Kommentare

  1. Wunder-wunder-wunderschön!!! Alles Liebe ANja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tini,
    Ja, genauso ist es!
    Im Moment kann es mir gar nicht hell genug sein - trotz schönstem Schneewetter :-)
    Alles weihnachtliche musste brav in seine Kisten hüpfen und meine Äuglein schielen auf zart sprießendes Grün....
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Gedicht!
    Ja, Licht und Luft, danach ist mir auch!
    Obwohl ich das Licht der ganzen Weihnachtsdeko auch sehr sehr schön finde, möchte ich es doch jetzt ein bissi....Frühjahrlicht haben :)

    Einen schönen Tag wünscht Dir,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tini!

    Ich habe heute Mittag auch Hyazinthen eingepflanzt, allerdings in ein dickes Glas vom Schweden. Quasi mit Guck-Wurzeln. Mal schauen ob das was wird, meine Suppenterrine wird leider schon vom Glücksklee bewohnt ;O)

    Schöner Auszug von Herrn Eichendorf! Aus welchem Gedicht stammt der?

    Wintersonnengruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hi Tini !!

    wunderbare Frühlingsboten sind das!
    Und die Idee mit den Wachteleiern find besonders entzückend !
    Ich bin ganz verliebt in all die frischen grünen, hellen Bilder in all euren Blogs - Früüüühling ist´s bald :)

    glg aus dem tristen u vernebelten wien,
    melanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tini,
    auch bei mir ist der Weihnachtsschmuck verschwunden. Irgendwie schaut alles kahl aus ... und wir haben diese "Leere" genutzt und renovieren derzeit. Das Gedicht gefällt mir!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tini,

    DANKE für die schönen frischen Bilder das hat richtig gut getan ! Deine Neujahres-Deko ist ganz zauberhaft ! Bei mir muss noch so einiges in die Keller-Kiste zurück ... "Einige" wehren sich noch ganz schön ... und da meine freien Tage auch schon wieder vorbei sind ... leider mit Erfolg ... aber jeden Tag rücke ich der Weihnachtsdeko etwas mehr zu Leibe ja ja ja und am Wochenende ist hoffentlich alles weg ... weihnachtsfrei ... jawohl !!!

    GLG
    Ann

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tini!

    Ihr seid alle schon sooo fleißig am aufräumen und neudekorieren... das steckt irgendwie an! Ich glaub, ich weiß auch schon, was ich morgen machen werde! :)

    Deine neue Deko gefällt mir sehr gut... bitte mehr davon!!!!

    Ganz viele liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön sieht es bei Dir aus und Eier habe ich bei Dir auch schon entdeckt. Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. soooo schöne Bilder und auch das Gedicht ist ganz bezaubernd-herzliche Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  11. Wie schöööön! Und die Farbe kann ich im Moment auch gut gebrauchen :-)

    Ich wünsche Dir ein super tolles Schneezauber-Wochenende!

    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  12. sehr schön !!! -
    ja jetzt hat man Lust auf zarte Farben

    Alles Gute für 2010

    herzlichst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen