Willkommen Oktober & DIY Herbstbastelei




Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Erst war der Sommer zu schön um am Computer auch nur länger als nötig zu verweilen, und dann war der Übergang in den Herbst für mich zu schnell, dass ich das erst verkraften musste, dass es dunkel, kühl, nass und kalt morgens ist. Mein Körper hat auf den Schreck gleich mal mit einer dicken Erkältung reagiert und es hat etwas länger gedauert, bis ich meine Power und Motivation wiedergefunden habe. 



Heute hat mein Lieblingsmonat angefangen und mich schon ganz früh mit einem blauen Himmel und Sonnenschein begrüßt. Wir sind wieder voll dabei und heißen den Herbst herzlich willkommen. Die Kastanien sind uns in der letzten Woche nur so ins Körbchen gehüpft. Wahnsinn, was die Bäume so alles tragen müssen.

 

Bei tollstem Sonnenschein haben wir gesammelt was die Natur hergibt und diverse Bastelaktionen wurden von meiner Bastelmaus gedanklich durchgespielt. Dem Jüngsten reicht es einfach dem Sammeltrieb nachzugehen und die Schwester an der Menge des Sammelguts zu übertreffen ;-).

 


In der Kunstschule haben die Kinder lustige Herbstmännchen gemalt und geklebt. Mit Ausziehtusche erste Versuche hingelegt und das Ergebnis erfreut mich nun im Wohnzimmer.




Auf unseren Fensterbänken tummeln sich nach ersten Bastelstunden mit der besten Freundin, diverse Spinnentiere aus Kastanien und Zahnstochern, lustige Phantasietiere und andere Kastaniengebilde von denen ich Euch hier verschone. ;-)

Gestern haben wir dann wirklich sehenswerte Tanenzapfen-männchen fabriziert, die ich nur zu gerne zeige, weil das Tochterkind und ich ganz stolz sind auf unsere "Mannschaft" die uns den Herbst in die Küche geholt hat.


Mit meinem Lieblingsspielzeug - der Heißklebepistole - bewaffnet haben wir uns ans Werk gemacht.


Helle Holzperlen wurden auf kleine Tannenzapfen geklebt, das Hütchen einer Eichel obendrauf, ein hübsches Band als Schal drumherum und ein Bändelchen zum Aufhängen - fertig!!!








Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche - Endspurt !!!!

Eure Tini

Kommentare

  1. Hallo liebe Tini,
    Eure Mannschaft ist ja herzallerliebst. Habe gestern auch die ersten Kastanien gesucht - musste sie allerdings noch vom Baum pflücken und auspacken - die Natur war noch nicht so weit , aber ich brauchte unbedingt welche. Die Holzpilze finde ich auch wunderschön. Ein sonniges Wochenende und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tini,
    schön ist es bei euch, stimmungsvolle Herbstfotos.
    Die Idee mit den Zapfenmännchen ist ja süß - danke für den Tipp!
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tini,
    die Tannenzapfenmännchen sind supertoll, wenn ich diese Bastelei meinem "Kleinen" zeige, dann weiß ich was mich erwartet: BASTELN! Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Da ich aber sehr gern mit ihm bastel, freue ich mich schon jetzt drauf. Der September hat uns mit wunderschönem Wetter verabschiedet und der Oktober zeigt sich ebenso freundlich. (zumindest hier bei uns), so dass es eine Freude ist in der Natur unterwegs zu sein. In der Kunstschule sind echte Kunstwerke entstanden, auch eine super Idee.
    Ich wünsche euch einen sonnigen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  4. ...ein ganz herrlicher Herbst- und Oktoberpost - die Bastelei ist wirklich zuckersüß und die Zutaten doch überall zu finden :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön ! Ich mag solche Basteleien ! Eine schöne Herbstzeit, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Ganz herzig, die Zapfenmännlein!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. MEI san de gschnallig..
    echt ah liabe IDEE...
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Die Männchen sind ja süß! Wirklich eine tolle Idee.
    Und ja die Herbstzeit mag ich genau deshalb so sehr.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee, auf Deinen Blog hätte ich eher stoßen sollen, denn nun habe ich die letzten Eichelhüte entsorgt, aber nächstes Jahr sollte es auch noch umsetzbar sein.
    Lieben Gruß
    Antje

    AntwortenLöschen