1. Schultag - endlich ein Schulkind


Am Samstag ist der große Tag endlich da gewesen und der Jüngste im Haus Nummer 13 wurde eingeschult. Das Warten hatte ein Ende und die Sommerferien somit auch. Jetzt werde ich bestimmt auch wieder öfter hier im Bloggerland unterwegs sein können.

Die gesamte Einschulung bei uns im Haus hatte einen leichten Hauch von Star Wars... die vorangegangene Einladung auch. Tolle Vorlagen für Erstklässler zum Thema findet ihr übrigens hier

 

Schon vor der Kirche und der ersten Schulstunde durfte die Schultüte geöffnet werden, denn diese sollte nicht so schwer und möglichst ohne Inhalt mit in die Schule gebracht werden.

Natürlich war die Schultüte ganz dem Thema angepasst und genau nach den Vorstellungen und mit Hilfe des jungen Mannes angefertigt worden. 

Und auch die große Schwester war voller Vorfreude und ganz aufgeregt nun endlich ihren kleinen Bruder zur Schule begleiten zu dürfen. 


Bevor die Gäste kamen, habe ich noch die Tafel abgelichtet. Hier gab es Lieblingszitate aus Star Wars Filmen in kleinen Tafeln. 

In den Moospflanzen wurden vom Schulkind später noch Lego Star Wars Figuren versteckt ;-) und jeder Gast bekam ein Herz aus Stein mit Luke Skywalker von hier und entsprechendem "Star Wars Segenswunsch" (sofern man das so nennen kann).






Dieses Foto ist in der neuen Klasse entstanden als alle Kinder schon sehnsüchtig auf die erste Unterrichtsstunde warteten.





So eine spannende Zeit beginnt nun auch für mich und ich bin stolz nun zwei Schulkinder zu haben. 

Ich schicke Euch liebe Grüße und hoffe es liest überhaupt noch jemand hier nach der langen Pause....

Eure Tini

Kommentare

  1. Na sicher bin ich nohc hier Tini :-)
    Hallo erstmals :-)
    Ich wünsche deinem Bub vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel Spaß in der Schule.

    Viele, viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. OHHHH des glaub i das des aufregend war
    MEI BEI MIR IS JAAAA schooo lang her
    ALS bei meine soweit war,,,
    aber i denk no gern zruck,,,
    UND de SCHUALTÜTEN,,,,warn nit sooo scheee
    WIE DE wos am BODEN liegen,,ggggg
    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE vom letzten mal
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, ich muss sagen, ich kann deine Aufregung voll verstehen. Bei uns ist es erst nächstes Jahr soweit mit unserem Großen und schon jetzt dreht fast alles um Schule und Vorschule und SEINEN Schulranzen...er ist soooo dermaßen aufgeregt, das es teilweise fast nicht auszuhalten ist.... ;-)
    Aber ich muss sagen ich freu mich auch schon ein bisschen drauf.
    Also dann, auf die Schulkinder und Fastschulkinder!
    Liebe Grüße und bis bald.
    Carina

    AntwortenLöschen