vom Einkaufen zurück...

... heute regnet es und kühlt sich langsam wieder ab. Die letzten Tage waren herrlich und wir haben den Sommer genossen. Ich komme kaum noch an den PC denn draußen lockt der kleine Pool, wir gehen ins Schwimmbad und freuen uns über die Sonne, die Wärme kurze Röcke und Hosen, luftige Blusen und Shirts, Sandalen oder Barfuß, kühle Drinks, Beeren und frische leckere Früchte einfach den Sommer. 

Gerade eben war ich Einkaufen und habe weitere Inspiration gefunden. Schaut mal was es jetzt gibt:

Die Rezepte in dem Heft haben mich auf Anhieb angesprochen und so musste es natürlich unbedingt mit. Für das Wochenende habe ich schon dieses Rezept ausgesucht und hoffe, dass ich alle im Haus Nummer 13 damit glücklich machen kann. Wenn es gut ist, werde ich sofort posten.
Im Lieblingsblumenladen musste ich auch schnell vorbeischauen was es Neues gibt und da sind mir diese beiden Pokale nebst Inhalt in den Einkaufskorb gehüpft. So schnell konnte ich gar nicht gucken ;-) 
manchmal muss es einfach sein. 
Brauchen wenig Wasser, sehr genügsam also für den Sommer und sehen toll aus wie ich finde. Bestimmt lassen sie sich auch vermehren. Ich werde es auf jeden Fall testen......


Ich wünsche Euch noch eine gute Woche

Liebe Grüße von Tini


Da so viele Fragen, bei der Pflanze handelt es ich um : 

Erbsenpflanze, Hängendes Kreuzkraut, Perlenschnur

Sie gehört zu den Korbblütlern (Asteraceae) und blüht weiß bis rosa, wenn sie etwas älter ist. Sie will sonnig bis halbschattig stehen, kann im Sommer gerne raus und will es im Wiinter kühl bei 10 – 15 Grad.
Ansonsten: sparsam gießen, ab und zu Kakteendünger geben.
Vermehrung durch Stecklinge. (laut meinem Zimmerpflanzenbuch)

Kommentare

  1. Oh lecker das Rezept in der Zeitschrift sieht sehr lecker aus und ich habe gerade so einen Bärenhunger. Und die Blumen sind auch der Hit, wie heißt der "Inhalt" den genau *gg* Sowas habe ich bis eben noch nie gesehen und ich finde sie bezaubernd, wie kleine Erbsen :o)

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept sieht wirklich lecker aus.
    Hätte ich auch Lust mal auszuprobieren, daher würde ich mich freuen, wenn du es posten würdest.
    Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Kochen ist ja nicht so mein Ding; dafür aber das Essen ! Die Pokale samt der interessanten Pflanze würde mir auch gefallen ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tini,
    was uns allen immer so in de Einkaufskorb hüpft! *g*
    Ich mag die Rezepte vom Tim auch sehr gerne, die sind unkompliziert und total lecker!
    Ich freue mich auf das Rezept!
    ♥-liebste Grüße Doris
    PS: Jetzt habe ich Hunger gekriegt...

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für die Antwort :o) Nun kann ich Ausschau nach dieser Pflanze halten.

    Grüßle Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tini,
    mmmhhhh....das Rezept sieht auf jeden Fall sehr lecker aus!
    Und die Pokale mit den süßen Pflanzen hätte ich auch mitgenommen :-) Ich hatte mal so eine Pflanze. Die werden immer länger und länger und man kann sie dann immer wieder umeinander schlingen. Aber man muss sie regelmäßig gießen und mir ist sie letztendlich in der prallen Sonne vertrocknet.

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Du hast völlig recht... den Sommer muss man draußen genießen und nicht vor dem PC! :)

    Das Rezept sieht echt lecker aus... ich bin gespannt wie es euch schmecken wird! :)



    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann dir auch nur beipflichten. Im Somme ist man lieber draußen als drinnen.
    Finde deine Pokale so süß. Suche so was schon länger, doch hier gibt es so was nicht.
    Ich hoffe es hat gut geschmeckt.
    Liebe grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Wir werden noch früh genug wieder in der Wohnung sein müssen. Also lieber raus und genießen und im Winter den Tag am PC verbringen.

    GlG Sylke

    AntwortenLöschen