DIY Holzhäuschen - Vorbereitungen für den 9. Geburtstag

Bald ist es soweit und im Haus Nummer 13 steigt die nächste Party. Das große Mädchen wird 9 Jahre alt und hat sich einen Bastel- und Malnachmittag mit ihren Freundinnen gewünscht. 

 


Deshalb haben der Liebste und ich heute gewerkelt und vorbereitet. Aus einem sehr langen Vierkantholz vom Baumarkt sind tolle Rohlinge entstanden. Seht selbst. 



Mit dem Geodreieck habe ich die Häuser vorgezeichnet und schon ging es los. Ohrenschutz auf und die laute Säge angeworfen....

 

Eine richtige Serienproduktion wurde das und hat riesen Spaß gemacht. Mein Arm ist nun ziemlich lahm vom vielen Schmirgeln. Ich habe alles super glatt gemacht, damit die Mädels sich nicht verletzten. Jetzt warten die wunderhübschen, von mir schon jetzt geliebten Deko-Häuschen auf ihre Verzierung (am liebsten würde ich sie alle behalten * seufz*).


 

Natürlich sind gleich ein, zwei Häuschen auf mein Sideboard gewandert..... und nun freue ich mich darauf mit der "Testbemalung" zu beginnen!!!!

Hat von Euch vielleicht jemand einen Tipp mit welcher Farbe die Mädchen malen könnten, damit sie auch ein zufriedenstellendes Ergebnis bekommen. Ich weiß nicht ob ihnen mit dem Pinsel alles gelingt und dachte an Stifte. Welche könnt ihr empfehlen?

Sobald die ersten Häuschen fertig sind und wie die Werke der Mädels aussehen erfahrt ihr im November. 

Ein herrliches Wochenende wünsche ich Euch... ich werde es bestimmt haben, denn ich hab morgen Geburtstag und freue mich wie ein kleines Mädchen darauf *lach*....

Liebste Grüße
von Tini

Kommentare

  1. Super! Ich kann mich an einen Kindergeburtstag erinnern, da durften die Mädels Stoffbeutel bemalen. Lang ist´s her :-)
    Vielleicht bastelst Du ne einfach Schablone aus Kunststoff und lässt die Kinder mit einen Schwämmchen tupfen. Oder kleine Stempel machen aus Radiergummis oder Kartoffeln oder Holzstückchen, einfache Vierecke, und damit stempeln sie dann Fenster und Türen. Und noch Tupfen mit einer Bleistiftrückseite (auch Radiergummi).
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Och ist das süß! Ich will auch eingeladen werden und Stifte bekommen.

    ;-)

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hi liebe Tini,

    oh klasse, da werden sich die Mädels aber freuen! So in natura sehen die Häuschen ja auch schon sehr schön aus.
    Zum Bemalen würde ich Acrylfabe nehmen, die gibt es im Baumarkt auch in Tuben, außer sie wollen mit den Stiften nur Motive zeichnen. Mir wäre das mit Stiften nicht flächig genug. Probiere es einfach aus.

    Hab einen tollen Tag!

    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Oh so toll! Darf ich auch kommen ? Ich habe gute Erfahrungen mit Wandfarbe gemacht. Trocknet schnell , zieht gut ein und keine Lecknasen . Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Wie fein ! Auch ich möchte kommen.
    Ich würde Holzfarbe nehmen.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Alles Gute und Liebe zum Geburtstag.....( hab noch mal schnell geschaut, wann der Post online ging und ja ich darf gratulieren ;-) )
    Die Häuschen sehen in Natura schon klasse aus, da bin ich mal auf die Endergebnisse gespannt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  7. Auch von mir alles Gute zum Geburtstag. Tolle Vorbereitungen sind das, da wird die Feier sicher schön. Meine Tochter wurde vorgestern auch 9, die Feier mit den Freundinnen ist hier aber erst nächste Woche, denn da kommt ja der neue Vampirschwestern Film raus und die Mädels wollen gern zusammen ins Kino. Natürlich steigt danach noch eine Übernachtungsfeier...
    Viele liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Tini,
    oh - ihr habt fleissig gesägt. Ich bin gespannt auf die Bemalung der Häusschen. Ich wünsche dir alles Liebe & Gute zum Geburtstag und hoffe du hast dich richtig verwöhnen lassen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tini,
    was ich diese Häuser liebe. Wenn ich mir deine Fotos so ansehe, dann muss ich doch auch wieder einmal meine Säge starten. Super!
    Habs fein
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tini...die Idee den Kindergeburtstag mit basteln und malen zu gestalten, finde ich super..zu gut verstehe ich, dass du die niedlichen Häuser behalten möchtest,sie sind ja auch zu schön..auch in natur gefallen sie mir,aber Kinder mögen es ja bunt..und das ist gut so..Zu gerne würde ich diese Häuser mit meinen zu betreuenden erwachsenden behinderten Menschen umsetzen, aber ich glaube mein Mann ist nach der Aktion mit unserem Baum nicht mehr zum Sägen zu motivieren :-))) Liebe Grüße von Irene

    AntwortenLöschen
  11. liebe tini,

    nachträglich erst einmal alles liebe zum geburtstag. hoffentlich hattest du einen schönen tag und hast dich ordentlich feiern lassen. :-)

    die häuser und die idee für den kindergeburtstag sind super, die mädels haben da bestimmt eine menge spaß. ich würde zum bemalen schon diese acrylfarben aus der tube nehmen, eben weil sie so schön decken. und im notfall könnten die mädels ja muster oder fenster mit dem bleistift vormalen?

    lg rebecca

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Tini,

    das war ein super Bastel-Geburtstag für die Mädels, oder?
    Auch dir nachträglich alles Gute!
    Zu den Tontöpfen: du weißt ja seit der Streifenvase, dass ich mit allen Tricks arbeite ;o)
    Ich habe einfach in einem Gartencenter nach alten Tontöpfen gefragt- und drei Stück
    für 1 Euro bekommen ;o)

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  13. ...das ist ja auch ne coole Idee, ich würde auch Acrylfarben nehmen!
    Viel Spaß dann
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Tini,
    nachträglich
    ALLES GUTE zum Geburtstag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Viele Herzensgrüße
    Tina

    AntwortenLöschen